Heuer als Hauptschiedsrichter in Karlstadt bei den BM der Senioren im Mannschaftswettbewerb

Hier schiebe ich jetzt die Neuner, gesetz den Fall mich lässt einer Kegeln.

In der Lindleinsmühle und in Oberdürrbach gehe ich gerne hin und auch Randersacker kann man nicht klagen, nur Kitzingen meide ich wenn möglich.

Die Kegelbahn wo ich meine Neuner schob, in Oberdürrbach.......ein bisschen vermissen  tue ich sie schon.
Die Kegelbahn wo ich meine Neuner schob, in Oberdürrbach.......ein bisschen vermissen tue ich sie schon.

Ja, seit fast 40 Jahren kegel ich schon und bin sicherlich ein eher ruhiger Zeitgenosse. Spiele derzeit in unserer 4. Mannschaft des SKV Versbach, meiner  Kegel-Heimat. Seit 30.06.2017 bin ich nach einem vierjährigen Intermezzo in Oberdürrbach wieder Zuhause, hatte vorher 32 Jahre in Versbach gekegelt.

Jetzt ist man wieder bei den Wurzeln angelangt, einfach wird es einem nicht gemacht, doch was kümmerts mich (ein bisserl schon, doch dem Spott grinze ich eins). Man beißt sich durch.

 

Im Keglerverein Würzburg bin ich seit  Juni 2018 als 2. Vorsitzender  an der Macht und als  Geschäftsstellenleiter nun auch aktiv, der Pressewart und Webmaster sind ebens meine Aufgaben und alles gewählt und sorge dafür, dass alles läuft.

Als Bezirksschiedsrichterwart hat eine neue Ära begonnen und ich bin meinem Ziel deutlich näher gekommen:  In den Verband kommen und mal richtig aufräumen.

Dieser Posten im Bezirk engt ein bisserl ein, doch man weiss jetzt wie der Hase läuft und geht seinen Weg, mit dem Ziel, noch ein Stüfchen zu erreichen. Im Schiedsrichterwesen soll es Lockerungen geben und dafür möchte ich meinen Einsatz einbringen. Und ich werde 2019 wieder kandidieren, denn jetzt bin ich Drin in der Rinn !!

 

 

 

Mit diesen Mädels und Jungs durfte ich Kegeln, Danke für die schöne Zeit in Oberdürrbach, werde ich nie vergessen.
Mit diesen Mädels und Jungs durfte ich Kegeln, Danke für die schöne Zeit in Oberdürrbach, werde ich nie vergessen.
zwei Schiedsrichter, auf der Bahnanlage in Karlstadt, wo wir zwei regelmäßig zu Gast sind und dass auch als SR
zwei Schiedsrichter, auf der Bahnanlage in Karlstadt, wo wir zwei regelmäßig zu Gast sind und dass auch als SR